VENTILE

PRODUKTSELEKTOR

SMART IN FLOW CONTROL

BR 14c - elektrisch - ANSI

Elektrisches Stellventil

Bauform
Klappe

EINSATZ

  • Regelanwendung
  • Niederdruckanwendung
  • Auf/Zu-Anwendung
  • Hygienische Anwendung

AUSFÜHRUNG
ANSI

MEDIUMSTEMPERATUR
-60 bis 350 °C / -76 bis 662 °F

HILFSENERGIE
elektrisch

NENNWEITE
NPS 3 bis NPS 32

NENNDRUCK
Class 150 bis Class 300

Auskleidung
ohne

Das Ventil BR 14c - elektrisch - ANSI ist mit folgenden Antrieben kombinierbar:

Merkmale:

  • SAMSON wählt auf Anfrage den bestmöglichen Antrieb für das Ventil und die Anwendung aus.

Merkmale

  • Bestehend aus doppelexzentrischer Klappe in Vollmaterialausführung und Antrieb
  • Standard-Schnittstelle DIN ISO 5211
  • Klappengehäuse, Klappenwelle und Klappenscheibe aus Sonderwerkstoffen
  • Lug-Type und Wafer-Type
  • Bidirektional dichtend
  • Sehr großer Regelbereich
  • Geringes Losbrechmoment
  • Tellerfedervorgespannte PTFE-Dachmanschettenpackung
  • TA Luft
  • Ausblassichere Schaltwelle
  • Weich und metallisch dichtend
  • Fire-safe gemäß API (metallisch dichtend)
  • Durchgehende Dichtleiste
  • Baulängen nach DIN EN 558 Reihe 20
  • Dichtheit nach DIN EN 12266, API-Standard 598 oder ANSI FCI 70-2-2006

Zubehör

  • Handhebel
  • Abschließvorrichtung
  • Luftfilter

Optionen

  • Spindelverlängerung
  • Doppelte Stopfbuchse
  • Primärabdichtung mit O-Ring
  • Nachstellbare Stopfbuchse
  • Flanschnut nach DIN EN 1092 (nur Reihen 16 und 25)
  • Sonderwerkstoffe
  • Hochtemperaturausführung für Temperaturen über 350 °C
  • Tieftemperaturausführung für Temperaturen bis –196 °C

Information

Zertifikate

Im Produktselektor werden ausschließlich aktuelle Dokumente angezeigt. Eine Aufstellung aller verfügbaren Dokumente finden Sie unter dem Menüpunkt Dokumentation.

Produkt merken

Nutzen Sie die Merkliste und kontaktieren Sie uns unverbindlich bei Fragen zum Produkt!

MERKLISTE

Merkliste ist leer