Plattform für Innovation

|   Presseinformationen | 2310 Zeichen (inkl.), 308 Wörter

Die Veranstaltung STARTUPS X HESSENMETALL findet erstmals bei SAMSON statt. SAMSON sieht sich als Innovationstreiber und freut sich daher sehr, als Gastgeber für die Jungunternehmer zu fungieren und sie mit den Etablierten von Hessens größter Industrie zusammenbringen zu können.

Frankfurt a.M. – „Energien müssen gelenkt werden, wenn sie sinnvoll wirken sollen.“ Mit diesem Zitat aus dem Jahre 1920 hat Dr. Andreas Widl die Veranstaltung von HESSENMETALL am 20. Juli 2022 eröffnet. Erstmals hat das Event in den Räumlichkeiten der SAMSON AKTIENGESELLSCHAFT im Frankfurter Osthafen stattgefunden. Der Vorstandsvorsitzende von SAMSON begrüßt knapp 100 Teilnehmer bei der Premiere.

Dr. Widl betont, dass sich das Einstiegszitat bestens vom Global Player in Sachen Industrieventile auf Start-up-Unternehmen übertragen lässt. „Start-ups sind voller Agilität, Kreativität und unternehmerischer Kraft. Aber sie brauchen neben einer Idee und Startkapital ein verkaufsfähiges Produkt und vor allem einen ersten Kunden“, so der CEO. Diesen Ball nimmt die Moderatorin Katja Farfan, Referentin Digitales und Technologietransfer bei HESSENMETALL, gerne auf. „Wir freuen uns, hier bei SAMSON jungen Unternehmen eine Plattform bieten zu dürfen, diese sichtbarer zu machen und möglicherweise weiterzuentwickeln.“ So konnten sich im Laufe des Nachmittags verschiedene Start-ups aus unterschiedlichen Bereichen – von Software- Robotik über Prozess-Optimierung und IT-Sicherheit bis innovative Kühlsysteme und virtueller Sensorik im Fahrzeug – vorstellen.
Das Matchmaking in der Zusammenarbeit erfordere Mut und den Willen, Hürden zu überwinden, so Dr. Alexander Gatej von Schunk – Greifsysteme & Spanntechnik. Der Global Innovation Manager vertritt auf der Startup-Messe die etablierten Unternehmen, die nach talentiertem Nachwuchs Ausschau halten und auf der Hessenmetall-Plattform „auf Brautschau“ sind, wie es Isabelle Himbert, Managing Director von Arno Arnold GmbH – Innovative Schutzabdeckungen, unumwunden zugibt. Wie wichtig solche B2B-Plattformen für das Recruiting von Talenten sind, bringt Angelika Birk von der Personal-Agentur dreamteam auf den Punkt.

Das Fazit aus Sicht von SAMSON: STARTUPS X HESSENMETALL war eine rundum gelungene Veranstaltung am Mittwochnachmittag, die Lust auf mehr macht.

#samson #ventil #hessenmetall #startup #netzwerken #jobbörse #messe #hessen #innovation #technologietransfer #digitalisierung #onesamson #weflowsmart