SMART IN FLOW CONTROL

Stellventile und Automatisierungslösungen für die Reifenherstellung

Wartungsfreundliche Stellventile mit im Feld erprobten Anbaugeräten von SAMSON erfüllen alle an sie gestellten Anforderungen. Ihr modulares Design bietet flexible Einsatzmöglichkeiten in Bezug auf die Hilfsenergie (ohne, pneumatisch oder elektrisch), Leitungsschnittstelle (Flansche oder Klemmverbindungen) und Signalansteuerung (analog oder digital). Ihre Qualität und ihr servicefreundlicher Aufbau wirken sich positiv auf die Anlagenverfügbarkeit aus. Ausgeklügelte Komponenten wie die SteamUnit oder der elektrische Prozessregelantrieb Typ 5724-8 optimieren wesentliche Prozessschritte und führen zu einer Erhöhung der Wirtschaftlichkeit durch Reduzierung des Energieverbrauchs.

Die SAMSON-Mitarbeiter verfügen über breit gefächertes Stellventil-Know-how und Prozesswissen. Durch ein weltweites Vertriebs- und Servicenetz unterstützen sie kundennah Interessenten, Auftraggeber und Anwender der SAMSON-Technologie.

Grundstoffe

Produktion der Grundstoffe

In vielen Werken rund um die Welt werden SAMSON-Stellventile eingesetzt, um die Grundstoffe für die Reifenindustrie herzustellen. Darunter sind Anlagen zur Produktion synthetischen Kautschuks (z. B. BR und SBR), Siliciumdioxids und diverser Additive.

Stellventile

Besonders geeignet für die zugrunde liegenden chemischen Prozesse sind Ventile der Bauart 240 und 250. Sie können aufgrund ihrer Variantenvielfalt bei nahezu allen Prozessbedingungen eingesetzt werden, um Volumenstrom, Druck und Temperatur zu regeln.

Materialmischung

Nicht nur auf die richtige Mischung der Grundstoffe, sondern auch auf die richtige Mischungstemperatur kommt es an. Häufig müssen Temperaturen schnell erreicht werden, dürfen aber nicht unkontrolliert ansteigen.

Eindosierarmaturen

Für eine signifikante Reduktion von Produktionszeiten sorgen Eindosierarmaturen von SAMSON PFEIFFER. Die totraumfreien, molchbaren Armaturen erlauben die  vollautomatisierte Dosierung von Füllstoffen direkt in die Förderleitung.

Energiezufuhr

Vulkanisation

Für die Vulkanisation von Kautschuk in elastischen Gummi werden neben hohem Druck auch hohe Temperaturen benötigt. SAMSON liefert individuell ausgelegte Stellventile mit hoher Genauigkeit und in höchster Qualität.

SteamUnit

SAMSON bietet mit der SteamUnit eine kompakte Einheit zur Dampfverteilung und Prozessregelung. Der Aufbau dieser fertigen energieoptimierten Systemlösung gestattet die flexible Anpassung an alle gängigen Schnittstellen.

Extrusion

Auch für die Beheizung von Extrudern mit Dampf bietet das SAMSON-Produktportfolio die richtigen Geräte. In der Regelung der Energiezufuhr in Form von Dampf hat SAMSON jahrelange Erfahrung.

Regler ohne Hilfsenergie

Geeignete Stellventile und Regler ohne Hilfsenergie gehören zum Kerngeschäft von SAMSON. Die wartungsfreien und leicht zu montierenden Regler ohne Hilfsenergie entnehmen die Energie zum Regeln dem Durchflussmedium.

Kühlung

Kalandern

Ebenso wie die Energiezufuhr muss auch die Kühlung geregelt erfolgen.

Elektrischer Prozessregelantrieb

Prädestiniert für Temperaturregelungen ist der elektrische Prozessregelantrieb Typ 5724-8 von SAMSON. Dieser Antrieb integriert zwei PID-Regelmodule, mit denen neben Differenztemperaturregelungen auch Begrenzungs- und Kaskadenregelungen realisiert werden können. In Kombination mit einem Ventil ergibt sich so eine autarke und kompakte Regeleinheit, die ohne zusätzlichen externen Regler auskommt.